Kurs zu einer höheren Ausbildung im Gesellschaftsrecht

Die höhere Ausbildung (Master) im Gesellschaftsrecht, die sich in 6 Tagungen der Dauer von jeweils 5 Stunden (für insgesamt 30 Stunden) abwickelt, wird die Grundthemen im Bereich des Rechtes der Kapitalgesellschaften vertiefen, mit besonderen Bezug jener Gesellschaftsmodelle die sowohl für das staatliche als auch örtlichen Wirtschaftsgefüge am geläufigsten sind (Gesellschaft mit beschränkter Haftung und genossenschaftliche Gesellschaften).

Der Kurs findet in Bozen in den Monaten September-Oktober 2013 in 6 Tagungen statt (jeweils Freitag am Nachmittag von 14,00-19,00 Uhr und Samstag am Vormittag von 8,30-13,30 Uhr) in der Raiffeisenstraße Nr. 2, im Raiffeisenpavillon.
Termine: 20-21 September; 4-5 Oktober; 18-19 Oktober.

Die Veranstaltung ist mit 4 BGH bzw. mit 24 für den gesamten Lehrgang von der Rechtsanwaltskammer Bozen versehen.